BCDE

Unsere Corona Schutzmaßnahmen

Liebe Patientinnen und Patienten,

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen! Trotz einer allgemeinen Entspannung durch Fortschritt der Impfkampagne besteht leider durch Virusvarianten weiterhin eine Risikosituation und die Notwendigkeit, wachsam zu sein.

Folgende Empfehlungen und Massnahmen sollen darüber hinaus die Übertragungswege mit Covid-19 auf ein Minimum reduzieren. Wir bitten Sie um Verständnis und Mitarbeit:

  1. Eigenes Infektionsrisiko abschätzen

    Bitte kommen Sie nur zum Erstgespräch oder zu einer endoskopischen Untersuchung, wenn Sie keine Anzeichen einer Infektion haben sowie nicht vor kurzem aus einem Reise-Risikogebiet kommen.

  2. Bei einem konkreten Verdachtsfall informieren Sie uns bitte aktiv

    Sollten Sie vor einer geplanten Magen- oder Darmspiegelung erkranken, informieren Sie uns bitte möglichst frühzeitig. Wir haben dann die Möglichkeit Ihren Termin ggf. mit einem anderen Patienten zu tauschen, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

  3. Maske und Händedesinfektion

    Bitte betreten und verlassen Sie unsere Praxis nur mit Maske und desinfizieren gründlich unmittelbar Ihre Hände (mind. 30 Sek.). Hierfür stehen für Sie vor Ort ausreichend Desinfektionsspender bereit.

  4. Aktuell kein Händeschütteln, keine Verpflegung

    Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir auf das Händeschütteln im Augenblick verzichten. Zudem dürfen wir aktuell keine Verpflegung in der Praxis anbieten (Kaffee etc).

  5. Ein bis zwei Meter Abstand halten

    Bitte halten Sie nach Möglichkeit mindestens ein bis zwei Meter Abstand, insbesondere zu hustenden und/oder niesenden Personen. Unser Warteraum ist großzügig genug, um diesen auch einhalten zu können.

  6. Hustenetikette:

    Husten und Niesen Sie bitte in die Ellenbeuge und drehen sich dabei von anderen Personen weg.

Bitte beachten Sie auch das bereitgestellte Informationsmaterial in unserem Downloadbereich.

Vielen Dank für die Beachtung.

Weitere Informationen und Zahlen:

3. Juli 2021